Feuerwehr und Brandschutz


Brände zu bekämpfen ist sicherlich eine der Hauptaufgaben, die Feuerwehren überall auf der Welt übernehmen müssen. Die Vermeidung von Bränden, bevor sie entstehen, oder zumindest deren Ausmaß kontrollierbar zu machen, ist Aufgabe des vorbeugenden Brandschutzes.

In der Welt der Informationstechnologie mit ihren immer kürzer werdenden Innovationszyklen ist es unumgänglich, sich mit der Entwicklung des gesamten Unternehmens zu beschäftigen. Die moderne IT ist eine der wichtigsten Faktoren zur Unterstützung des Unternehmenserfolges und zunehmend auch dessen Voraussetzung.
Da Werkzeuge immer nur so gut sind, wie der Anwender sie nutzt, gilt es Voraussetzungen zu schaffen die Ihre Anwender optimal bei der täglichen Arbeit unterstützen. Wir sind überzeugt, dass die Fähigkeit existierende und potentielle Probleme zu erkennen, Kompetenzen und Funktionen zu vernetzen sowie aus Kundensicht zu denken, für den langfristigen Erfolg entscheidender sind, als die geübte Installation von Softwareprodukten.
Kundenbindung bedeutet für uns, dass wir die Bereitschaft haben, ein offenes und ehrliches Wort auszusprechen, um langfristig gemeinsam das Beste zu erreichen.

Wir haben dieses Editorial mit «Feuerwehr und Brandschutz» übertitelt, weil wir darin auch unsere Wettbewerbsvorteile sehen. Die konsequente Fokussierung nicht nur auf das Heute, sondern mehr noch auf das Morgen, bedeutet für uns überlegtes Handeln mit Leistung, Kreativität und vernetztem Denken. Mit uns müssen Sie nicht ständig auf neue Feuer reagieren, die Sie bei Ihrer Arbeit behindern. Wir versetzen Sie in die Lage, Brände schon im Vorfeld zu vermeiden.

Das ist die Mission der Menschen hinter der net on AG, die durch ihr Engagement unserem Unternehmen ein klares Profil geben. Mit diesem Porträt möchten wir Ihnen die Kultur und Werte der net on AG näher bringen.
Wir gehen neue Wege – am liebsten mit Ihnen.

Karl Gerber und Robert Käß
Vorstände

 

 
















files/neton/images/FMk.jpg